Konzert

Large Sounds
Mo
10.
12.
18

concerto para piano e universo

Dass ein Brasilianer und ein Russe mit einer Hamburger Bigband auftreten hat doch eher Seltenheitswert. Doch Alex Corrêa hat eine Verbindung in die Hansestadt. Gemeinsam mit der Band um den legendären Posaunisten Raúl de Souza war der charismatische Pianist 2017 zu Gast beim Festival Hamburg Jazz Open. Jetzt bringt er gemeinsam mit seinem Lehrer aus Studienzeiten, dem russischen Ausnahmetrompeter Alex Sipiagin sein „Concerto para Piano e Universo“ erstmals in Europa auf die Bühne - zusammen mit dem Jazzkombinat.


Jazzkombinat
ALEX CORREA QUINTET feat. ALEX SIPIAGIN
Alex Corrêa - piano
Alex Sipiagin - trumpet
Christophe Schweizer - trombone
Marcel Bottaro - bass
Rodrigo Braz - drums
& JAZZKOMBINAT
Christophe Schweizer, Arrangement und Leitung


Die Reihe LARGE SOUNDS wird gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.
Unsere Partner: NDR info / Jazzbüro Hamburg / Jazz Federation Hamburg
Mo 10.12.2018   Hamburg
resonanzraum
Tickets
Normalpreis
18,70 €
Ermäßigt
13,20 €
Ermäßigung gilt für Schüler, Studierende, Auszubildene, Schwerbinderte, Sozialhilfeempfänger sowie Mitglieder der Jazz Federation.
Einlass: 19:00 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Konzert

Mo
10.
12.
18

concerto para piano e universo

Ticketpreis 13,20 - 18,70 €

Konzert

Sa
01.
12.
18

the art of improvisation

Ticketpreis 10,00 - 20,00 €